Rote Knusperflöckchen

Das Rezept

Die Knusperflöckchen sind schnell gemacht, würzig, kross.... und einfach lecker.

Für ca. 2 Bleche brauchst du:

  • 100 g Quark oder Topfen
  • 100 g vakuumierte Rote Bete 
  • 40 g geriebener Hartkäse (z.B. Pecorino)
  • 30 g Cashewkerne 
  • 30 g trockene Hirseflocken
  • 1 TL gemahlene Flohsamenschalen
  • 1 Ei

Alle Zutaten in einem geeigneten Gefäß pürieren und die Masse ca. 20 - 30 min ausquellen lassen.

Mit Hilfe einer Gebäckspritze kleine Rosetten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.  

Bei 150° Umluft werden die Knusperflöckchen ca. 10 min gebacken.
Anschließend mit leicht geöffneter Ofenklappe (du kannst z.B. einen Holzkochlöffelstiel dazwischen klemmen) bei 100° weitere 15 - 20 min backen. 

Ggf. im Backofen bei niedriger Temperatur oder im Dörrautomat nachtrocknen.
Die Knusperflöckchen nach dem Abkühlen luftdicht verpacken und zügig verbrauchen.


Habt einen schönen 2. Advent! 


Lass` uns gemeinsam für die optimale Ernährung deines Hundes sorgen: